9/11, Deutschland, Europa, Korruption, Kriminalität, Medien, Politik, Terrorwarnung, totale Verblödung, Uncategorized, Verschwörungstherorie

9/11: Alternative Theorien? Bloß nicht!

10 Jahre ist es  her, als sich die Hochhäuser 1 und 2 des World Trade-Centers explosionsartig in Staub aufgelöst haben. Zehn Jahre ist es her, als WTC 7 einfach so in Freifallgeschwindigkeit in sich zusammensackte. Zehn Jahre ist es her, als rund 3000 Menschen in den Twin-Towern sterben mussten. Und seit 10 Jahren existiert die offizielle Version von 19 Muselmänner mit Teppichmessern, den 4 entführten Passagiermaschinen und des Muselmannes einzigartigen Flugkünsten. Weiterlesen

Deutschland, Korruption, Kriminalität, Medien, Politik, Stuttgart 21

Stuttgart21: Hausduchsuchung bei Journalisten von CAMS21

Wenn es morgens um 6 Uhr an der Haustür klingelt, ist es mit Sicherheit nicht der Postbote. Das haben auch Journalisten und Reporter von CAMS21 feststellen müssen.

Die Wohnungen der jungen CAMS21-Reporter und CAMS21-Journalisten wurden unter dem Vorwand „schwerer Landfriedensbruch“ und „Sachbeschädigung in Millionenhöhe“ durchsucht, obwohl diese eigentlich nur gefilmt haben wie am 20.6.2011 der Bauzaun auf 50m Länge von empörten Bürgern beseitigt worden ist. Weiterlesen

Deutschland, Europa, Kriminalität, rechte Propaganda, Terrorwarnung, Uncategorized

Terrornetzwerk PI-News.net?

Wer an die 77 toten Kinder und Jugendlichen aus Norwegen denkt, sollte vorallem auch an die aus der Türkei betriebene Internetplattform PI-News.net und an dessen Gründer Stefan Herre denken. Und nicht nur daran. Denken sollte man auch an die  PI-Unterstützer Henryk M. Broder, Geert Wilders, Heinz-Christian Strache, René Stadtkewitz.

 


 

9/11, Deutschland, Europa, Henry M. Broder, Israel, Medien, rechte Propaganda, Uncategorized, Verschwörungstherorie

Henryk M. Broders Revision zu 9/11

„Der Revisionist hat immer Recht. Der Satz ist banal, aber er stimmt.“ So beginnt der Artikel von Broder auf WeltOnline zum kommenden 10. Jahrestag der Angriffe auf das WTC 1, 2, 7 und das einen Tag nach dem Terroranschlag in Oslo.

Wenn einer seine Klappe – während überall in Norwegen die Fahnen auf Halbmast im Winde wehen – nicht halten kann, dann ist es H.M. Broder. Einen Tag nach dem christlich fundamental motivierten Terroranschlag in Norwegen, hat sich der Islamkritiker und WeltOnline-Autor dazu entschlossen,  statt Worte des Zornes und der Trauer über diesen Anschlag zu äussern, viel lieber Zweifler der offiziellen Version der Anschläge vom 11. September 2001 in die rechte Ecke zu stellen und als antisemitisch zu bezeichnen. Weiterlesen

bild.de, Deutschland, Islam, Kriminalität, Medien, Politik, totale Verblödung

Kein Döner für Sarrazin

Wie verschiedene Zeitungen berichten, hat Sarrazin sich mit einem ZDF-Team auf nach Kreuzberg gemacht. Ziel war unter anderem auch ein türkischer Gemüsemarkt. Türkische Gastfreundschaft blieb ihm aber, wie zu erwarten war, komplett verwehrt. Ausgebuht hat man ihn. In einem türkischen Restaurant bekam er kein Essen serviert. Er wurde nicht mal bedient. Sprechchöre waren stattdessen zu hören: Hau ab! Sarrazin musste das Lokal verlassen. Ein Gespräch mit dem Gemeindevorstand der alevitischen Gemeinde wurde abgesagt.
Weiterlesen