Deutschland, Hans-Peter Friedrich, Islam, Medien, Merkel, Politik, totale Verblödung, Verschwörungstherorie, Vorratsdatenspeicherung

Denk ich an Deutschland in der Nacht, bin ich……


… um den Schlaf gebracht? Nö, ganz bestimmt nicht.
Die ARD präsentiert in ihrem neuesten Deutschlandtrend, das 81% der Befragten nach dem Bombenfund am Bonner Bahnhof für mehr Videoüberwachung sind. Und da diese Umfrage repräsentativ sein soll, heißt das zugleich, das mindestens 81% der deutschen Bevölkerung nun für mehr Videoüberwachung ist.  Auf den deutschen Michel ist halt Verlass. Welches Ergebnis hätte man auf die Frage „Sind Sie für mehr Videoüberwachung auf öffentlichen Plätzen, – Ja oder Nein?“ erhalten, wenn es keinen Bombenfund gegeben hätte? Würden tatsächlich 81% der Bevölkerung für mehr Überwachung stimmen, wenn es zudem keine republikweite Warnmeldung für deutsche Weihnachtsmärkte gegeben hätte? Aber diese Fragen stellt man nicht. Für unseren Innenminister Friedrich ist dieses „präsentierte Ergebnis“ wahrscheinlich  nur der „Startschuss“ für neue Gesetze zur Totalüberwachung auf allen öffentlichen Plätzen dieser Republik. Und wenn der  Schlafmichel für mehr Überwachung um mehr Sicherheit bittet – dem Salafist seis gedankt- dann wird er sie auch bekommen.  Frohe Weihnacht!

Deutschland, Korruption, Kriminalität, Politik, rechte Propaganda, totale Verblödung, Uncategorized

Rassistenportal pi-news.net nicht erreichbar


So schön kann eine neue Woche beginnen. Das erfreuliche und das schöne u. a. ist, das nicht nur die Piraten in den Kieler Landtag eingezogen sind, erfreulich ist auch, das dieses Rassistenportal pi-news.net scheinbar nicht mehr zu erreichen ist. Nach Eingabe der Domain pi-news.net im Browser wird man auf eine PI-Notfallseite mit dem Namen newpi weitergeleitet.
Ob  nun wirklich DDOS-Attacken für die Nichterreichbarkeit dieser Schmuddelsite verantwortlich sind, ist von außen schwer zu beurteilen. Eine andere Möglichkeit wäre, das sich die Incorrecten Macher der PIss-Site mit dem ergaunerten Spendengeld abgesetzt haben und ein einsamer und zurückgebliebener Mitstreiter nun versucht, diesen rechtsradikalen Hass- und Hetzblog auf WordPress kostenlos weiter zubetreiben.
Zwar wird auch auf dem rassisten Portal sosheimat.wordpress.com auch auf DDOS-Attacken gegen PI hingewiesen, heissen muss das aber nichts. Das gleiche scheint auch für die rechtsextremen pro-nrw-macher zu gelten. Auch deren Seite wird wohl länger nicht erreichbar sein. Wie auch immer. Meinetwegen könnten diese Attacken und damit die Nichterreichbarkeit dieser Schmutzseiten auf ewig so weiter gehen. Nicht das ich jetzt „kriminelle Cyber-Attacken“ gegen wirklich kriminelle Websites und deren Betreiber für gut heissen will, aber manchmal heiligt der Zweck eben doch die Mittel.

9/11, Deutschland, Europa, Korruption, Kriminalität, Medien, Politik, Terrorwarnung, totale Verblödung, Uncategorized, Verschwörungstherorie

9/11: Alternative Theorien? Bloß nicht!

10 Jahre ist es  her, als sich die Hochhäuser 1 und 2 des World Trade-Centers explosionsartig in Staub aufgelöst haben. Zehn Jahre ist es her, als WTC 7 einfach so in Freifallgeschwindigkeit in sich zusammensackte. Zehn Jahre ist es her, als rund 3000 Menschen in den Twin-Towern sterben mussten. Und seit 10 Jahren existiert die offizielle Version von 19 Muselmänner mit Teppichmessern, den 4 entführten Passagiermaschinen und des Muselmannes einzigartigen Flugkünsten. Weiterlesen

Deutschland, Korruption, Kriminalität, Medien, Politik, Stuttgart 21

Stuttgart21: Hausduchsuchung bei Journalisten von CAMS21

Wenn es morgens um 6 Uhr an der Haustür klingelt, ist es mit Sicherheit nicht der Postbote. Das haben auch Journalisten und Reporter von CAMS21 feststellen müssen.

Die Wohnungen der jungen CAMS21-Reporter und CAMS21-Journalisten wurden unter dem Vorwand „schwerer Landfriedensbruch“ und „Sachbeschädigung in Millionenhöhe“ durchsucht, obwohl diese eigentlich nur gefilmt haben wie am 20.6.2011 der Bauzaun auf 50m Länge von empörten Bürgern beseitigt worden ist. Weiterlesen