Deutschland, Korruption, Kriminalität, Politik, rechte Propaganda, totale Verblödung, Uncategorized

Rassistenportal pi-news.net nicht erreichbar


So schön kann eine neue Woche beginnen. Das erfreuliche und das schöne u. a. ist, das nicht nur die Piraten in den Kieler Landtag eingezogen sind, erfreulich ist auch, das dieses Rassistenportal pi-news.net scheinbar nicht mehr zu erreichen ist. Nach Eingabe der Domain pi-news.net im Browser wird man auf eine PI-Notfallseite mit dem Namen newpi weitergeleitet.
Ob  nun wirklich DDOS-Attacken für die Nichterreichbarkeit dieser Schmuddelsite verantwortlich sind, ist von außen schwer zu beurteilen. Eine andere Möglichkeit wäre, das sich die Incorrecten Macher der PIss-Site mit dem ergaunerten Spendengeld abgesetzt haben und ein einsamer und zurückgebliebener Mitstreiter nun versucht, diesen rechtsradikalen Hass- und Hetzblog auf WordPress kostenlos weiter zubetreiben.
Zwar wird auch auf dem rassisten Portal sosheimat.wordpress.com auch auf DDOS-Attacken gegen PI hingewiesen, heissen muss das aber nichts. Das gleiche scheint auch für die rechtsextremen pro-nrw-macher zu gelten. Auch deren Seite wird wohl länger nicht erreichbar sein. Wie auch immer. Meinetwegen könnten diese Attacken und damit die Nichterreichbarkeit dieser Schmutzseiten auf ewig so weiter gehen. Nicht das ich jetzt „kriminelle Cyber-Attacken“ gegen wirklich kriminelle Websites und deren Betreiber für gut heissen will, aber manchmal heiligt der Zweck eben doch die Mittel.

Advertisements

29 Gedanken zu “Rassistenportal pi-news.net nicht erreichbar

  1. „Wer heute die Lüge und Unwissenheit bekämpfen und die Wahrheit schreiben will, hat zumindest fünf Schwierigkeiten zu überwinden. Er muß den MUT haben, die Wahrheit zu schreiben, obwohl sie allenthalben unterdrückt wird; die KLUGHEIT, sie zu
    erkennen, obwohl sie allenthalben verhüllt wird; die KUNST, sie handhabbar zu machen als eine Waffe; das URTEIL, jene auszuwählen, in deren Händen sie wirksam wird; die LIST, sie unter diesen zu verbreiten.
    Bertolt Brecht, Leben des Galilei“

    „Bloßes Ignorieren ist noch keine Toleranz.“
    Theodor Fontane

    1. …also, das mit der LIST trifft den nagel. das konnte ich nicht ignorieren, ansonsten aber: gut zitiert.

  2. Warum sind eigentlich beinahe alle PI-News-Kritiker offenbar so penetrant linksversifft und scheinbar mohammedanisch geläutert?
    Eure Rassismuskeule dürft ihr auf Grund der sich täglich und weltweit ereignenden negativen Vorfälle mit dem Islam (bzw. uns vernichten wollenden Bestmenschen) doch langsam der Müllhalde anvertrauen.
    PI-News wird unter Umständen dereinst als eine der wenigen, berechtigt Widerstand geleistet habenden Sites, in die PC-Geschichte eingehen.
    Wenn dann überhaupt technisch überhaupt noch ‚was läuft, gewartet wird und funktioniert.
    Mit Ganztags-Scheinheiligkeit, Teetrinken, fordern, andere Niedermachen (inkl. „Hacken“) und wenig bis nichts leisten, wird keine demokratische Gesellschaft überleben.

  3. Ziemlich erbärmlich ist es, wenn im doch wünschenswerten freien Internet Seiten gesperrt, lahmgelegt oder gehackt werden (wie auch immer) Und das alles nur, weil gewissen Personen der Inhalt nicht gefällt. Auch der hämische Beitrag oben, zeugt von wenig Sinn für Meinungsfreiheit. Pi-news hält die Meinungsfreiheit hoch, sie kritisieren den Islam. Wir leben in einem freien Land (oder?) da sollte es selbstverständlich sein, andere Meinungen zu ertragen.

    Oder sollen wir gleich alle linksgerichteten und alle islamischen Seiten dichtmachen ?????

    1. Andere Meinungen ertragen ist leicht, offenen Rassismus zelebrieren und zu Gewalt gegen Minderheiten aufrufen, dagegen nicht. Und PI als Hüter der Meinungsfreiheit zu bezeichnen, ist ein Witz.

      Wir leben in einem freien Land

      Wer ist für dich eigentlich „Wir“?

    2. Wer ist für dich eigentlich “Wir”?

      Na Hannes, PI-NEWS Support und Anonym. 😉

  4. wasnloshier cg? Wollen sie dich wieder ärgern? Na mich auch.

    ps. bei Schmuddelsite hast du ein „e“ vergessen 😉

    1. ja alles doofkinder DU STALINIST DU :mrgreen:

      morgen erstmal einen auf die anonymen alk. ähh russen heben 😀

  5. Sauerei PI-NEWS war und ist eine der besten Seiten im Netz… auf deine Aussagen hin hätte ich echt lust nur so zum Spaß mal deinen Block zu hacken…
    Mal sehen….

  6. Bevor du hier gegen anständige Menschen hetzt, die sich nicht im Namen falscher Toleranz prostituieren, solltest du mal auf Gross- und Kleinschreibung achten und vor allem lernen, wann „dass“ und wann „das“ gesetzt wird. Meine Güte, das ist nun wirklich absolutes Grundwissen.

    1. auf rechtschreibung habe ich bewusst verzichtet. weil, du passt ja auf. nebenbei gesagt, das mit den anständigen menschen halte ich für ein gerücht.

  7. Von wegen Rassistensite…Ich bin Russe und ich stehe voll und ganz hinter PI! Der Islam ist Gift genauso wie die linken Vollidioten!

    Dawei!

  8. ..ist es möglich, ja, tatsächlich, Brecht hatte Recht, „der Schoß ist fruchtbar noch aus dem dies kroch…“, bist wohl ein Nachkomme von der Margot aus Chile Du callgate- Depp!

  9. Ich habe selten so was Dummes gelesen, wie diesen „Miniartikel“ da oben! Mit der Toleranz der Linken ist es ja noch weit her gewesen. Haste ne andere Meinung, ab nach Bauzen!

  10. pi-news.net sind keine rassisten, auch wenn dir das so in den kram passen würde…pi-news.net ist islamkritisch und eckt damit leider ganz schön an. Islamkritik jedoch ist nicht nur ein politisches Thema der konservativen, sondern sollte ein Thema jedes vernünftigen Menschen sein. Wer das Christentum kritisiert, sollte den Islam gleich dreimal nicht vergessen, für Liberale jeder Prägung sollte der Islam als mögliche Gefahr für unsere Freiheit kritisch beäugt werden

  11. Schön, dass Du Depp die rechte Antisemitenbande von Piraten glucksend willkommen heißt umd wiederum andere „Rassisten“ zu bashen.

  12. schon mal was von meinugsfreiheit gehört!?
    DU STALINIST

    stalin hat millionen von menschen auf dem gewissen!

    1. ….sicher hab ich das. aus dem grund hab ich deinen dummen kommentar freigeschaltet.

Wie lautet dein Kommentar?

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s