Deutschland, Europa, Julian Assange, Korruption, Wikileaks

Wikileaks vs Mastercard

An dieser Stelle mal ein kleines Video mit ebenso ernsten Hintergrund:

„20 sichere Telefone um anonym zu bleiben: 5000 $
Gerichtsverfahren in 5 Ländern: 1.000.000 $
Server in über 40 Ländern: 200.000 $
Verlust an Spenden wegen der Blockade: 15.000.000 $
Zusatzkosten wegen Hausarrest: 500.000 $
Die Veränderung der Welt zu sehen im Ergebnis deiner Arbeit: unbezahlbar.
Es gibt Leute die wollen den Wandel nicht.  Für alle anderen gibt es Wikileaks.“

Advertisements

Ein Gedanke zu “Wikileaks vs Mastercard

Wie lautet dein Kommentar?

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s